Aktuelles

26.09.2017
Die Erosion hat begonnen
Trotz des Wahlsiegs ist Bundeskanzlerin Merkel deutlich geschwächt, auch wenn sie voraussichtlich eine neue Regierung bilden kann.

26.09.2017
Die Vorfreude auf Jamaika wächst
Die CSU reagiert sehr nervös auf die hohen Verluste bei der Bundestagswahl in Bayern und kündigt an, weiter nach rechts zu rücken. Das dürfte Verhandlungen gerade mit den Grünen schwieriger machen.

26.09.2017
Das wird sich zeigen
SPD-Chef Schulz beharrt darauf, daß die SPD nach ihrer katastrophalen Wahlniederlage in jedem Falle in die Opposition gehen werde.

25.09.2017
Verpestete Atmosphäre
Der Konflikt zwischen dem US-Präsidenten Trump und dem nordkoreanischen Regime eskaliert verbal immer mehr, zudem fliegen amerikanische Kampfbomber in die Nähe des nordkoreanischen Luftraums.

25.09.2017
Im Wahllokal
Bei der Bundestagswahl gehen alle Umfragen von einem Sieg von Bundeskanzlerin Merkel aus. Unklar ist, in welcher Konstellation sie künftig regieren kann.

25.09.2017
Mehr als eine Erbse
Bundeskanzlerin Merkel kann wohl eine neue Regierung bilden, doch beide Partner der Großen Koalition erleiden hohe Verluste, während die AfD mit einem deutlich zweistelligen Ergebnis als drittstärkste Partei in den Bundestag einzieht.

25.09.2017
Jetzt sind sie es auch offiziell
Die AfD zieht mit zweistelligem Ergebnis als drittstärkste Partei in den Bundestag ein. Den politischen Diskurs, besonders bei Flüchtlings- und Kriminalitätsfragen, hatte sie schon zuvor deutlich mitbestimmt.

23.09.2017
Rotkäppchens Wunsch für Sonntag (und danach)
Glaubt man den Umfragen, so wird die Union klare Wahlsiegerin am Sonntag. Die SPD könnte höchstens als Juniorpartner noch einmal in eine Große Koalition einziehen - aber will sie das?

23.09.2017
Die Tendenz geht zum Bewährten
Die außenpolitischen Unsicherheiten wie der Konflikt zwischen Nordkorea und den USA könnten Bundeskanzlerin Merkel bei ihren Wahlaussichten helfen.

23.09.2017
Wir wagen einen Ausblick
Die Chancen des SPD-Spitzenkandidaten Schulz auf einen Wahlsieg am Sonntag sind gering. Gleichzeitig werden außerdem die Berliner gefragt, ob der Flughafen Tegel langfristig offen gehalten werden soll (selbst falls der Flughafen BER erfolgreich eröffnet wurde).

22.09.2017
Endphase einer Dompteursnummer
Auf der Zielgeraden deuten sich Umfrageverluste bei der CSU an. Ein unbefriedigendes Wahlergebnis am Sonntag würde den Burgfrieden zwischen Seehofer und Merkel abrupt beenden.

21.09.2017
Schon jetzt ein historischer Auftritt
Vor der UN-Vollversammlung droht US-Präsident Trump mit der vollständigen Zerstörung Nord-Koreas.