Rubrik: Gesundheit & Forschung

281 - 290 von insgesamt 295 Cartoons



Ergebnissseiten:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  
25.02.2003
Was differenziert werden muß
Superminister Wolfgang Clement verknüpft sein politisches Schicksal mit der von ihm angestrebten Reform des Kündigungsschutzes, und Bundeskanzler Schröder weist Gerüchte um eine bevorstehende Kabinettsumbildung scharf zurück.

03.12.2002
Einsam und allein in der Raucherecke
Die EU-Gesundheitsminister beschließen ein weitreichendes Werbeverbot für die Tabakindustrie - allein Deutschland ist dagegen.

10.09.2001
Kassenärzte fordern Risikozuschlag
Regelmäßig taucht die Forderung nach einem Risikozuschlag für Patienten auf, die ihre Gesundheit durch Alkohol und Zigaretten selbst gefährden. Dadurch sollen die Krankenkassen entlastet werden.

06.09.2001
Zur Feier des Tages
Verbraucherministerin Renate Künast stellt ein neues Öko-Siegel vor, das Produkte kennzeichnen soll, die nach den Vorschriften der EU-Öko-Verordnung erzeugt wurden - d.h. ohne antibiotikabelastete Futtermittel und ohne genveränderte Organismen.

02.08.2001
"Sorry, Jungs, das war`s für euch..."
Das amerikanische Repräsentantenhaus spricht sich gegen das Klonen von menschlichen Embryonen zu Fortpflanzungs- wie zu Forschungszwecken aus und folgt damit dem Appell des US-Präsidenten Bush.

19.07.2001
Dank Antibiotika im Futtermittel
NRWs Umweltministerin Bärbel Höhn wendet sich gegen die Beimischung von Antibiotika im Viehfutter, da diese sich im Fleisch ablagern und die Konsumenten resistent gegen Medikamente werden lassen.

28.06.2001
Gestaltungsspielraum der Ministerin
Das Bundeskabinett verabschiedet den Entwurf zu einem Finanzausgleich zwischen den Krankenkassen - dabei wäre angesichts der steigenden Kosten und Beiträge dringend eine grundsätzliche Gesundheitsreform nötig.

17.05.2001
EU-Schocktherapie
Nach einem EU-Beschluß soll auf Zigarettenpackungen deutlicher auf die Risiken und Gefahren des Rauchens hingewiesen werden.

10.03.2001
Bemerkung am Rande
Die Deutsche Bischofskonferenz warnt vor dem Mißbrauch der Gentechnik und spricht sich gegen das therapeuthische Klonen aus.

04.01.2001
The German Disease
In Deutschland herrscht angesichts nur weniger BSE-Fälle eine größere Hysterie als in England, wo man trotz ungleich höherer BSE-Zahlen gelassen bleibt.

   Voherige Seite    Nächste Seite
 



Ergebnissseiten:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  

Zurück