Rubrik: Arbeit & Soziales

611 - 620 von insgesamt 642 Cartoons



Ergebnissseiten:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  
17.11.2003
Zur Beruhigung vor dem Parteitag
Angesichts schlechter Stimmung an der Basis und katastrophaler Umfragewerte steht Bundeskanzler und SPD-Chef Gerhard Schröder vor keinem leichten Parteitag.

12.11.2003
Lauter Spitzen-Reformideen
Das SPD-Präsidium unterstützt die Forderung des Fraktionsvorsitzenden Müntefering, eine Ausbildungsplatz-Abgabe einzuführen.

08.11.2003
Der Gang aller Dinge
Die Union lehnt im Bundesrat rot-grüne Gesetzesvorhaben zur Arbeitsmarkt- und Sozialstaatreform sowie das Vorziehen der dritten Stufe der Steuerreform ab mit der erklärten Absicht, im Vermittlungsausschuß Änderungen zu erreichen.

27.10.2003
"...zur Fortpflanzung sind sie leider viel zu deprimiert!"
Schlechte Zeiten für die Sozialpolitiker der großen Volksparteien angesichts von Hartz, Agenda 2010 und Rentenkürzungen.

07.10.2003
Die Problemchen Erziehungsberechtigter
Während SPD-Fraktionschef Müntefering die Abweichler auf Agenda-Linie zu bringen versucht, hat sich Unionschefin Merkel mit Kritik von CSU und Parteilinker am Herzog-Papier auseinanderzusetzten.

01.09.2003
Vertrauens-Vorschüßchen
Beim vorgezogenen Gewerkschaftstag wird Jürgen Peters mit dem sehr mäßigen Ergebnis von 66% zum neuen IGM-Vorsitzenden gewählt.

26.08.2003
Vorsitzenden-Kür der IG Krawall
Neuer Ärger bei der IG Metall: Wenige Tage vor der geplanten Wahl des stellvertretenden Vorsitzenden Jürgen Peters zum Vorsitzenden kündigt der Betriebsratschef von Porsche, Hück, seine Gegenkandidatur an.

12.08.2003
"Unglaublich - er steht ja immer noch da..."
Superminister Clement wirbt bei einer Rundreise zu verschiedenen Unternehmen für neue Lehrstellen.

09.08.2003
Die Junge Union leistet sich keine überflüssigen Sentimentalitäten
Mit seiner Forderung, 85jährigen keine Operationen für künstliche Hüften mehr zu bezahlen, sorgt der JU-Vorsitzende Philipp Mißfelder für Aufsehen und Empörung.

07.08.2003
Der Sommer seines Mißvergnügens
Der Kanzler hat Urlaub, die Krise nicht: Nach wie vor stehen u.a. Gesundheitsreform, Arbeitslosigkeit und Gemeindefinanzreform auf der Tagesordnung.

   Voherige Seite    Nächste Seite
 



Ergebnissseiten:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  

Zurück