Aktuelles

21.01.2020
Durchsetzungs-Sache
Der Libyen-Gipfel in Berlin kann sich auf einen Friedensplan einigen. Fraglich ist, in wieweit er durchgesetzt und seine Einhaltung kontrolliert werden kann.

21.01.2020
Davos bemüht sich um Klimaneutralität
Beim Weltwirtschaftsforums in Davos soll die Klima-Frage eine zentrale Rolle spielen. Erwartet werden (neben zahlreichen anderen politischen und Wirtschaftsführern) US-Präsident Trump und Greta Thunberg.

20.01.2020
Die ganze Welt schaut nach Berlin... FAST die ganze Welt
In Berlin findet ein internationales Gipfeltreffen zu Libyen statt. US-Präsident Trump ist derweil vor allem mit dem beginnenden Impeachment-Verfahren im Senat beschäftigt.

20.01.2020
Warten aufs Abserviertwerden
Innenminister Seehofer gilt als mögliches Opfer der von CSU-Chef Söder geforderten Erneuerung des Bundeskabinetts.

20.01.2020
Exiteers unter sich
Prince Harry und seine Frau Meghan verlieren nach ihrem angekündigten Rückzug ins Privatleben ihren Titel `Königliche Hoheiten`und zahlen Steuergelder für die Renovierung ihres Londoner Wohnsitzes zurück.

18.01.2020
Gipfel-Agenda
In Berlin findet am Sonntag der Syrien-Gipfel statt, an welchem mit dem russischen Präsidenten Putin und dem türkischen Präsidenten Erdogan zwei Akteure teilnehmen, die sowohl in Libyen als auch (führend) in Syrien in den Konflikt involviert sind und eigene Interessen haben.

18.01.2020
Ein Thema, viele Aspekte
Bei der Klausur der CDU-Führung in Hamburg soll es vor allem um internationale Sicherheitsfragen gehen. Tatsächlich dürften auch die Annäherung von CDU und Linkspartei in Thüringen und die von CSU-Chef Söder geforderte Kabinettserneuerung eine Rolle spielen.

17.01.2020
Wie immer maßgefertigt
Der russische Präsident Putin kündigt eine Verfassungsreform an, die wohl seine Machtstellung auch über das Ende der Präsidentschaft 2024 hinaus festigen soll.

16.01.2020
Eindringliche Szene beim Kohle-Gipfel
Der (ziemlich teure) Kohleausstiegs-Kompromiß zwischen dem Bund und den Braunkohle fördernden Ländern NRW, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg ist noch immer nicht unter Dach und Fach, so daß ein weiteres Treffen im Kanzleramt nötig ist.

16.01.2020
Die Sanduhr
Das Wirtschaftswachstum betrug 2019 nur noch 0.6 Prozent. Grund ist vor allem der Rückgang des Exports, da die Autoindustrie zunehmend unter Druck steht.

16.01.2020
Leitline für die Gewissensentscheidung
Der Bundestag stimmt über die künftige gesetzliche Regelung der Organspende ab. Der von Gesundheitsminister Spahn und dem SPD-Gesundheitsexperten Lauterbach eingebrachte Entwurf sieht die doppelte Widerspruchslösung vor, der von der Grünen-Chefin Baerbock unterstützte Entwurf setzt weiterhin auf die aktive Zustimmung potentieller Organspender.

15.01.2020
Lassen Sie sich von der Klima-Hysterie nicht anstecken!
Nach wissenschaftlichen Messungen waren die Weltmeere 2019 so warm wie nie, was extreme Wetterlagen und Artensterben befördert. - Das Unwort des Jahres lautet ´Klima-Hysterie`.