Aktuelles

12.12.2019
Festmahl in Reichweite
Der amtierende Premierminister Johnson dürfte mit seinem Brexit-Wahlkampf die britischen Parlamentswahlen gewinnen, wohl auch mit klarer Mehrheit.

12.12.2019
Der Deal beim Deal
EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen stellt ihren ´Green Deal´vor, nach dem die EU bis 2050 klimaneutral sein soll. Die osteuropäischen Staaten sollen beim Ausstieg aus der Kohlenergie durch Finanzhilfen unterstützt werden.

10.12.2019
Tausendmal gehört
Mit einem deutlich nach links gerückten Programm möchte die SPD unter ihren neuen Vorsitzenden Esken und Walter-Borjans Wählervertrauen zurückgewinnen.

10.12.2019
Weihnachtsfeier bei der Rüstungsindustrie
Laut Bericht des Friedensforschungsinstituts Sipiri sind die weltweiten Waffenverkäufe im vergangenen Jahr um fünf Prozent gestiegen.

10.12.2019
Anti-Doping-Gipfel
Der russische Präsident Putin, der ukrainische Präsident Selenskyj, der französische Präsident Macron und Bundeskanzlerin Merkel treffen sich zu Gesprächen über die Ost-Ukraine im Normandie-Format. - Die Weltdopingagentur WADA verhängt eine vierjährige Sperre gegen Rußland.

10.12.2019
Viel Lärm um nichts!
Im Beisein von Bundeskanzlerin Merkel bezeichnet der russische Präsident Putin den in Berlin ermordeten Georgier als ´Banditen´.

09.12.2019
Kontrollzentrum Willy-Brandt-Haus
Beim Parteitag rückt die SPD nicht nur durch die Wahl des neuen Vorsitzenden-Duos nach links. Fraglich ist, wie sehr Bundesfinanzminister Scholz seine finanzpolitische Linie nun abändern muß (und will).

09.12.2019
Was ist AKKs Agenda?
CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer zeigt sich der SPD gegenüber in allen Punkten, die diese nachverhandeln möchte, hart. In der Presse wird über eine mögliche Absprache mit Friedrich Merz im Falle eines Koalitionsbruchs spekuliert.

06.12.2019
Schaun wir mal
Der Leitantrag zum SPD-Parteitag beinhaltet keinen sofortigen Groko-Ausstieg, dennoch bleibt offen, wie sich die SPD für die Zukunft positioniert.

06.12.2019
Mord im Kleinen Tiergarten - Film Noir
Die Bundesregierung weist zwei russische Diplomaten aus, weil die russische Regierung Aufklärungshilfe beim Mord an einem Georgier, der zuvor in Tschetschenien gegen Rußland gekämpft hatte, im Berliner Kleinen Tiergarten verweigert.

05.12.2019
Die SPD feilt an ihrer Offensivstrategie
Der Leitantrag der Parteiführung wird entschärft: Von einem sofortigen Ausstieg aus der Großen Koalition ist nicht mehr die Rede.

05.12.2019
Putin und Xi schauen NATO-Gipfel
Der NATO-Jubiläumsgipfel in London kann nur mühsam die zahlreichen inneren Konflikte durch die gemeinsame Erklärung überdecken, in der erstmals auch China als neuer Gegner definiert wird.