Aktuelles

29.10.2020
Einer hat viel Zeit
Vom Streit um den CDU-Parteitag, bei dem Vorsitzenden-Kandidat Merz sich und seinen Konkurrenten Laschet beschädigt, dürfte in erster Linie CSU-Chef Söder profitieren.

29.10.2020
Allein gelassen
Die Soloselbständigen, vor allem im kulturellen und Veranstaltungsbereich, gehören zu den größten Verlierern der Corona-Krise.

29.10.2020
Der letzte Lockdown
Einen erneuter Lockdown der Gastronomie werden viele Restaurants, Kneipen und Bars nicht überleben.

27.10.2020
In gepackten Kisten
Gegen den Widerstand von Friedrich Merz verschiebt der CDU-Vorstand den Bundesparteitages ins nächste Jahr.

27.10.2020
Nachfolgeprodukt des Motto-Shirts
Bundeskanzlerin Merkel weist in ihrem Podcast und gegenüber der eigenen Parteispitze auf die gefährliche Corona-Entwicklung hin und zieht die Schalte mit den Ministerpräsidenten auf Mittwoch vor.

26.10.2020
Appell aus dem Aufmerksamkeitsloch
Die CDU-Führung diskutiert angesichts der Corona-Zahlen über eine mögliche Absage des für Anfang Dezember geplanten Bundesparteitags. Parteichef-Bewerber Friedrich Merz ist strikt dagegen.

26.10.2020
Blöderweise ja...
Eine Woche vor den Präsidentschaftswahlen liegt Präsident Trump in den Umfragen noch immer deutlich hinter seinem demokratischen Herausforderer Biden zurück. In der republikanischen Partei wächst die Furcht, auch noch die Mehrheit im Senat zu verlieren.

17.10.2020
Was wie ankommt
Angesichts der sich zuspitzenden Corona-Lage kommt es erneut zu Hamsterkäufen beim Klopapier.

17.10.2020
Huber L. kommt seiner Verantwortung im Umgang mit dem Coronavirus nach
Bundes- und Landespolitiker appellieren an die Bevölkerung, die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus mitzutragen.

16.10.2020
Was wir am allermeisten fürchten
Beim Treffen der Ministerpräsidenten bei Bundeskanzlerin Merkel gibt es zwar eine teilweise Einigung über gemeinsame Corona-Maßnahmen, die aber nicht allen weit genug gehen. Bayerns Ministerpräsident Söder warnt vor einem drohenden zweiten Lockdown.

16.10.2020
Gezeichnet vom Corona-Treffen mit den Ministerpräsidenten
Einen Tag nach dem aufreibenden Treffen mit den Ministerpräsidenten zu den Corona-Maßnahmen reist Bundeskanzlerin Merkel zum EU-Gipfel nach Brüssel, der sich mit dem Brexit befassen soll.

15.10.2020
Herbstgutachten
Laut dem Herbstgutachten der Wirtschaftsinstitute trifft die Corona-Krise die Wirtschaft noch stärker als im Frühjahr prognostiziert. Gründe für die schleppende Erholung sind die anhaltende Krise von Gastronomie und Tourismus und die Investitionszurückhaltung der Unternehmen.