Aktuelles

21.05.2022
Wir freuen uns auf das Neun-Euro-Ticket
Auch der Bundesrat verabschiedet das Neun-Euro-Ticket, das mehr Kundschaft für den Öffentlichen Verkehr erschließen soll. Fraglich ist, ob die Deutsche Bahn kapazitätsmäßig darauf vorbereitet ist.

21.05.2022
Was Friedrich Merz antreibt
Im Bundestag greift Oppositionsführer Merz Bundeskanzler Scholz wegen dessen Ukraine-Politik scharf an.

21.05.2022
Putins nächste Massenvernichtungswaffe
Rußland blockiert den Getreideexport der Ukraine, was zu internationalen Hungersnöten führen dürfte.

21.05.2022
Das bisher überzeugendste Erklärungsmodell
Trotz der Ankündigung von Bundeskanzler Scholz, schwere Waffen an die Ukraine schicken zu wollen, wartet diese noch.

19.05.2022
Der NATO-Empfang für Finnland und Schweden
Der türkische Präsident Erdogan blockiert den NATO-Beitritt von Finnland und Schweden.

19.05.2022
Immer einen Tick zu spät
Das fehlende Eingehen auf das große Problem der Inflation und gestiegenen Preise wird von der SPD als großes Versäumnis und mitverantwortlich für die Wahlniederlage in NRW angesehen.

19.05.2022
Wellness-Programm für Scholz und Habeck
Bundeskanzler Scholz und Wirtschaftsminister Habeck reisen zum Nordsee-Windkraft-Gipfel nach Dänemark.

18.05.2022
Die große Erklär-Offensive
Bundeskanzler Scholz stellt sich einen Tag nach der verheerenden Wahlniederlage in NRW der Diskussion mit ´ganz normalen Leuten´ bei RTL.

17.05.2022
Die Ampel-Atmosphäre nach den Landtagswahlen
Nur die Grünen profitieren von der Ampel-Regierung in Berlin. SPD und vor allem FDP erreichen enttäuschende Ergebnisse bei den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und NRW.

17.05.2022
Die Gesichter der jungen, modernen CDU
Bei den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und NRW siegen zwei junge Ministerpräsidenten, Daniel Günther und Hendrik Wüst, die einen modernen Politik-Ansatz verfolgen. Sie werden damit auch zu Konkurrenten zu Parteichef Merz um eine spätere Kanzlerkandidatur.

16.05.2022
Die wahre Wahlsiegerin
NRW-Ministerpräsident Wüst (CDU) gewinnt die Landtagswahl deutlich, ist aber auf die Grünen als Koalitionspartner angewiesen. Auch die SPD würde regieren, wenn sie eine Ampelkoalition zustande brächte.

16.05.2022
Pechkeks für Xi Jinping
Der drastische Lockdown in Shanghai, verbunden mit den immer stärker werdenden Protesten und schwerwiegenden wirtschaftlichen Folgen, zeigt, daß die Null-Covid-Ideologie von Staatschef Xi Jinping wegen der Omikron-Variante kaum noch durchzusetzen ist.