Rubrik: Gesundheit & Forschung

131 - 140 von insgesamt 751 Cartoons



Ergebnisseiten:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  
05.02.2021
Neuer Job für den Abwehrstrategen
Mario Draghi, der ehemalige EZB-Chef und Euro-Verteidiger, soll Ministerpräsident einer Expertenregierung in Italien werden.

05.02.2021
Wie man ´Impfprivileg´auch definieren kann
Während hierzulande über den schleppenden Impfstart und über mögliche Sonderrechte für schon Geimpfte diskutiert wird, haben ärmere Länder noch gar keine Aussicht auf Corona-Impfstoffe.

04.02.2021
Moskauer Cleverle
Die Verurteilung des Kreml-Kritikers Nawalny wird von der EU, auch von der Bundesregierung, heftig kritisiert. Auch die deutsch-russische Pipeline Nord Stream 2 gerät immer mehr in die Kritik der europäischen Partner.

04.02.2021
Sprachkreativ durch die Krise
Nach dem Impfgipfel soll ein nationaler Impf-Fahrplan aufgestellt werden. Doch auch er funktioniert nur unter der Voraussetzung, daß es keine neuen Impfstoff-Lieferausfälle gibt.

03.02.2021
Prinzip Hoffnung
Der Impfgipfel von Bund und Ländern bringt wenig Konkretes. Allerdings erneuert Bundeskanzlerin Merkel ihr Impf-Versprechen bin zum Ende des Sommers.

02.02.2021
Ein Corona-Informationsservice der SPD
Die SPD erhöht in der Impfstoff-Frage den Druck auf Gesundheitsminister Spahn.

01.02.2021
Der Gesundheitsminister bleibt proaktiv
Auch Moderna meldet die Reduzierung der Impfstoff-Lieferungen. Derweil kann sich Gesundheitsminister Spahn bei Zulassung auch den Gebrauch der Impfstoffe aus China und Rußland vorstellen.

01.02.2021
Willkommen beim Impfgipfel
Im Vorfeld des Impfstoff-Gipfels zwischen Bund und Ländern erneuern diverse Ministerpräsidenten und Ministerpräsidentinnen ihre Kritik am Impfstoff-Mangel.

30.01.2021
Die Unruhe selbst
Als Reaktion auf die befürchtete Ausbreitung der Coronavirus-Mutationen beschließt die Bundesregierung Einreiseverbote aus dem Ausland. Außerdem soll der Export von in Europa produziertem Impfstoff einstweilen unterbunden werden.

30.01.2021
Verhandlungsstrategien mit der Pharmaindustrie
Die USA und Großbritannien erhalten wohl auch deshalb größere und konstantere Impfstofflieferungen als die EU, weil viel früher und viel mehr Geld investiert wurde.

   Voherige Seite    Nächste Seite
 



Ergebnisseiten:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  

Zurück