Aktuelles

23.07.2019
Der neue Fahrer im Anmarsch
Die Tory-Partei will ihr Abstimmungsergebnis bekanntgeben, wer nächster Parteichef und damit Premierminister wird. Allgemein wird davon ausgegangen, daß Boris Johnson seinen Mitbewerber Jeremy Hunt schlagen wird.

23.07.2019
Konfrontation in der Ost-Ukraine
Die neu gegründete Partei von Präsident Selenskyj gewinnt die Parlamentswahl in der Ukraine. Ins neue Parlament ziehen vor allem neue, gänzlich unerfahrene Abgeordnete ein.

22.07.2019
Die Grundausbildung hat begonnen
Die neue Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer kündigt an, den Verteidigungsetat steigern zu wollen, um das Zwei-Prozent-Ziel der NATO schneller zu erreichen. Dies steht im Widerspruch zur SPD-Linie.

22.07.2019
Hat sich was gedreht?
Angesicht der Postenneubesetzung, die Bundeskanzlerin Merkel mit gestaltet hat (von der Leyen als neue EU-Kommissionspräsidentin, Kramp-Karrenbauer als neue Verteidigungsministerin) wird in den Medien bereits von einem neuen weiblichen Triumvirat (sic) gesprochen.

22.07.2019
Perfekte Startrampe in der Straße von Hormus
Der neuerliche Tanker-Konflikt in der Straße von Hormus, diesmal zwischen Iran und Großbritannien, läßt die militärische Eskalationsgefahr erneut steigen.

20.07.2019
Stabil in ihrer Sphäre
Bei ihrer Sommer-Pressekonferenz präsentiert sich Bundeskanzlerin Merkel entspannt und souverän.

20.07.2019
Die Klimakatastrophe muß warten
Das Klimakabinett trifft sich zum letzten Mal vor der Sommerpause, ohne konkrete Entschlüsse zu fassen. Dies soll erst im September geschehen.

20.07.2019
Bei weitem nicht die erste Landung
US-Präsident Trump nutzt einmal mehr rassistische Bemerkungen, um Wahlkampf zu machen. - Am Sonntag jährt sich die erste Mondlandung zum 50. Mal.

19.07.2019
Trump ackert für die Wiederwahl
US-Präsident Trump nutzt gezielt rassistische Bemerkungen über vier weibliche demokratische Abgeordnete zur Mobilisierung seiner Anhänger.

18.07.2019
Konsequenz aus der Von der Leyen-Wahl
Das Bundeskabinett beschließt die Masernimpfpflicht bei Kita- und Schulkindern ab 2020. In der Union ist der Ärger über die SPD-Gegenstimmen für Ursula von der Leyen noch immer sehr groß.

18.07.2019
Gute Nachricht für die Bundeswehr
Überraschend wird CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer neue Verteidigungsministerin, was allgemein als Versuch angesehen wird, sich als künftige Kanzlerkandidatin zu profilieren.

17.07.2019
Erlkönig, EU-Version
Das EU-Parlament wählt die vom EU-Rat vorgeschlagene Kandidatin Ursula von der Leyen mit knapper Mehrheit zur Kommissionspräsidentin und akzeptiert somit das Kippen des Spitzenkandidatenverfahrens.